Medizinische und pharmazeutische Industrie

Die pharmazeutische, kosmetische oder medizinische Industrie stellt hohe Anforderungen an Hersteller und Vertreiber in Bezug auf die Produkthygiene. Aufgrund strenger medizinischer Vorschriften erfordern die in der Logistik und Distribution eingesetzten Lösungen den Einsatz von Maßnahmen, die die Aufrechterhaltung der hohen Qualität und Sicherheit Ihrer Produkte gewährleisten.

Fertigprodukte wie Medikamente, Kosmetika und lebenswichtiger Krankenhausbedarf sind sehr empfindlich, sodass die Einhaltung von Hygienevorschriften eine Notwendigkeit in allen intralogistischen Prozessen ist.

Welchen Herausforderungen muss sich der Hersteller, Distributor oder 3PL stellen, bevor die Produkte die Apotheke oder das Krankenhaus erreichen? Wie lassen sich die Logistikverpackungen effizient und mit Anleitung von führenden Lieferanten und Herstellern einsetzen?

Sicherheit und Schutz der Ware vom Beginn der Lieferkette an

Die pharmazeutische und kosmetische Industrie hat eine sehr komplexe Lieferkette, von der Sammlung der Rohstoffe bis zur Distribution der fertigen Produkte. Dazu gehört die Organisation von Straßen-, See-, Luft- oder Schienentransport, Lager- und Verpackungsmanagement oder Retourenlogistik.

Geeignete Paletten zum Schutz der Ladung

Für den Transport der Produkte vom Hersteller zum Händler werden häufig Neue EPAL-Paletten verwendet. Dabei handelt es sich um Paletten mit dem IPPC-Zertifikat, die mit einer speziellen Kennzeichnung versehen sind, die ihre Originalität und ihr Herkunftsland angibt. Aufgrund der Besonderheiten des Transports in diesen Branchen werden in der Regel nur neue Holzpaletten verwendet.

Im Transport und in automatisierten Produktionslinien werden immer häufiger Kunststoffpaletten eingesetzt. Der Einsatz von Kunststoff-Ladungsträgern kann wesentlich dazu beitragen, hohe hygienische Standards zu fördern. Rotom bietet hochwertige Kunststoffpaletten, die Lösungen für viele Bereiche der pharmazeutischen und medizinischen Industrie bieten - vom hochsensiblen Reinraum über Produktionslinien bis hin zum Versand.

Ein Teil einiger Paletten im Angebot von Rotom ist aus reinem HDPE-Kunststoff hergestellt. Eines der Beispiele für Paletten, die für die Arbeit in Bedingungen mit höherem Hygiene Bestimmungen geeignet sind, ist eine hygienische Kunststoffpalette, die für Reinräume erforderlich sind. Sie ist komplett geschlossen und hat eine glatte Oberfläche, wodurch sie frei von Verunreinigungen ist und sich auch bei unvorsichtiger Handhabung leicht sauber halten lässt.

Wenn Sie nach einer gewissen Nutzungsdauer zu viele überflüssige Holz- oder Kunststoffpaletten haben, können wir diese von Ihnen abkaufen. Dadurch gewinnen Sie zusätzlichen Lagerraum und haben mehr Geld, das Sie für andere Zwecke oder für die Anschaffung komplett neuer Verpackungen verwenden können.

Faltbare Palettenverlängerungen, ebenfalls aus stabilem HDPE-Kunststoff, können auf Standard-Kunststoffpaletten mit den Maßen 1200x800 mm und 1200x1000 mm angebracht werden. Sie sind eine effektive Verpackung für den Einsatz in der Kosmetik- oder Pharmaindustrie. Die Palette von Kunststoffkisten und -behältern, die wir in unserem Angebot haben, kann die Art und Weise verbessern, wie Unternehmen Rohstoffe erhalten oder Flüssigkeiten an Verpackungsunternehmen oder Endverbraucher versenden.

Kunststoffbehälter für einfache Lagerung

Eine der größten Herausforderungen für viele Unternehmen ist es, Ordnung an den Produktionslinien und in den Lagern zu halten. Dies wird noch schwieriger, wenn im selben Gebäude sowohl die Rohstofflager, die Produktionsbereiche als auch die Prozesse der Kommissionierung, Verpackung, Inventur und der nationalen und internationalen Distribution untergebracht sind. Maßgeschneiderte Euro-Behälter oder nestbare Boxen mit Deckel machen es einfach, die richtigen Produkte in einem gegebenen Raum zu finden.

Lagerung und Transport sind die größten Herausforderungen in diesem Bereich. Diese Artikel sind für den menschlichen Verzehr bestimmt, daher kann schon der kleinste Fehler gefährliche Folgen haben. Pharmazeutische Hersteller verwenden am häufigsten Kunststoffbehälter, um ihre Produkte an medizinische und pflegerische Einrichtungen zu versenden. Der Kunststoff hat die notwendige Festigkeit, um die Sicherheit dieser Waren während des Transports zu gewährleisten. Kunststoffbehälter zum Stapeln oder Verschachteln sind außerdem wiederverwendbar. Dies stellt sicher, dass sich Hersteller und Händler nicht um das Recycling oder die Nachbestellung von Lagermaterial kümmern müssen.

Spezielle Umweltanforderungen, z. B. kontrollierte Lagertemperatur

Die Kosmetik- und Pharmaindustrie hat strenge Vorschriften, wie bestimmte Produkte zu lagern und zu behandeln sind. Medikamente und Kosmetika erfordern unterschiedliche Lagertemperaturen, so dass sie in einwandfreiem Zustand und mit aktuellem Verfallsdatum aufbewahrt werden müssen. Die Lieferketten in der Medizin- oder Kosmetikindustrie müssen auf den Transport sehr empfindlicher Produkte aus organischen Materialien abgestimmt sein. Ihre Logistik umfasst die Versorgung der Produktionsstätten mit Rohstoffen, den Transport des fertigen Produkts zu den Einzelhändlern und die Rücknahme von Produkten, die nicht vor Ablauf des Verfallsdatums verkauft worden sind.

In dieser Situation spielt der Typ des verwendeten Lagerbehälters eine große Rolle bei der Entscheidung über die Effizienz der Lagerung. Es ist wichtig, immer den idealen Typ des Lagerbehälters zu wählen und die Anweisungen der Hersteller zu befolgen. In diesem Fall ist es wichtig, die Kunststoffbehälter, in denen sich die betreffenden Produkte befinden, zu kennzeichnen und Kühlcontainer oder andere Behälter mit temperaturgesteuerten Einsätzen für den möglichst kurzen Transport zu verwenden.

Vorbereiten auf Zeiten mit hoher Nachfrage

Die Saisonalität in der pharmazeutischen Industrie ergibt sich oft aus den Jahreszeiten, wenn die Zahl der Menschen, die z. B. an Grippe erkrankt sind, oder in der Urlaubszeit steigt. In ähnlicher Weise ist die Kosmetikindustrie den Trends und Veränderungen im Verbraucherverhalten ausgesetzt. Dort wird die Nachfrage durch Marketing und Trends im weitesten Sinne des Wortes beeinflusst, und was heute in Mode ist, kann morgen schon veraltet sein.

Die Anforderungen der Kunden schnell zu erfüllen, kann eine Herausforderung sein; daher kann eine schnell reagierende Lieferkette zu einem Differenzierungsmerkmal auf dem Markt werden. Je besser Sie also logistisch auf einen solchen Zeitpunkt vorbereitet sind, desto höher ist das Vertrauen des Kunden in Ihre Marke und die Produkte sind immer zur richtigen Zeit verfügbar. Um Ihnen dabei zu helfen, bieten wir einen Verpackungsmietservice an, d.h. die Möglichkeit, Paletten, Kunststoffbehälter, Gitterwagen und andere notwendige Verpackungen für eine bestimmte Zeit zu beziehen. Nach dieser Zeit holen wir diese Produkte bei Ihnen ab und Sie müssen keine unnötigen Kosten bezahlen.

Angemessener Transport vom Verteiler zur Apotheke oder Drogerie....

Um Kleinwaren vom Distributor bis zur einzelnen Verkaufsstelle zu liefern, ist eine durchdachte Transportlogistik wichtig. Besonderes Augenmerk muss auf die Lagerhaltung gelegt werden. Es gibt unterschiedliche Produkte, die getrennt und so gelagert werden müssen, dass sie keinen Schaden anrichten. Rollbehälter, also spezielle Transportwagen, sind hier eine große Hilfe. Das können 2-, 3- oder 4-seitigen-Rollbehälter sein, je nach Bedarf in einer bestimmten Lieferkette. Ihr Hauptvorteil ist die Tatsache, dass sie helfen, Medikamente und Kosmetika vor Beschädigung und unbefugtem Zugriff von außen richtig zu schützen.

...und vom Krankenhaus bis zur Waschküche

Rollcontainer sind eine Produktgruppe mit vielen Einsatzmöglichkeiten. Speziell entwickelte Wäsche-Rollcontainer sind ideal für den Einsatz in Krankenhäusern oder Sanatorien. Hohe Haltbarkeit, einfache Handhabung, Verzinkung zum Schutz vor Feuchtigkeit sind nur einige der Funktionen dieser praktischen Transportwagen, die für schwere Lasten geeignet sind. Die in Krankenhäusern eingesetzten Rollcontainer haben Vollgummiräder, so dass sie leise sind und die Ruhe der Patienten nicht stören.

Wenn die Rollcontainer beschädigt sind, bieten wir von Rotom einen Reparatur- und Wartungsservice für Metall- und Holzverpackungen an. Sie müssen sich keine Sorgen um Ihre Rollbehälter machen, alle reparierten Rollbehälter erreichen Ihr Werk in kürzester Zeit wieder.

Es ist unmöglich, alle Anwendungen von Logistikverpackungen oder Dienstleistungen zu beschreiben, die wir in unserem Angebot haben. Wenn Sie Fragen zur Anpassung der Verpackung an Ihre Branche haben, kontaktieren Sie uns bitte Kontakt. Wir beantworten gerne Ihre Fragen und helfen Ihnen, die optimale Lösung zu finden.

KOPIE DIESER ANFRAGE FÜR EIN ANGEBOT

wird Ihnen per Email zugeschickt

Keine Datei ausgewählt
X Maximale Größe < 5 MB

*Pflichtfelder